Test: Fuhu Nabi 2

* 150,00
* Stand: 19.08.2013

Das Nabi 2 von Fuhu ist ein beliebtes Tablet für Kinder und ähnelt dabei sehr einem regulären Tablet. Es kommt mit einem schnellen Quad-Core-Prozessor, damit Ihr Kind nicht ewig auf das Laden von Apps warten muss. Die Gummihülle macht das Tablet robust, um dem täglichen Gebrauch (oder Missbrauch) eines Kindes standzuhalten. Dieses äußerst stylische Kinder-Tablet kommt mit über 100 kindgerechten vorinstallierten Apps.

Das Nabi 2 im Test — ein Turbo-Tablet für Kinder

Bis vor kurzem mussten Kinder sich noch mit langsamen Tablets und beschränkter Software zufrieden geben. Das Nabi 2 ändert dies nun mit einem schnellen 1.3 GHz Quad-core Nvidia Tegra 3 Prozessor. Dieser erlaubt eine viel flüssigere Bedienung und aufwendigere Apps.

fuhu-nabi22

Das Nabi 2 hat ein ansprechendes Design. Es sieht elegant aus, ist aber mit dem roten Gummischutz bestens für Kinder geeignet. Mit 7 Zoll ist der Bildschirm vergleichsweise groß und hat eine Auflösung von 1024×600 Pixeln. Dieser Vorteil hat allerdings zur Folge, dass das Gerät ziemlich groß und etwas schwer ist. Für ein kleines Kind könnte das etwas klobige Gerät deshalb über längere Zeit schwierig zu handhaben sein.

Der rote Gummischutz lässt sich auch abnehmen, was gut oder schlecht sein kann. Aber selbst ohne den Schutz erscheint das Tablet solide und so als könnte es dem typischen Gebrauch von Kindern trotzen.

Mit dem SD-Karten Slot, HDMI- und USB-Anschluss ist das Tablet erstaunlich gut ausgestattet. Selbst richtige Tablets wie das Nexus 7 uoder Kinde Fire HD verfügen nicht über HDMI und SD. Die vielen offenen Ports des Tablets machen es allerdings auch etwas verwundbarer was zum Beispiel Flüssigkeiten angeht.

Über WLAN lässt sich das Tablet mit dem Internet verbinden. Auch Bluetooth 3.0 wird unterstützt. So lässt sich das Gerät zum Beispiel mit kabellosen Kopfhörern verwenden.

Mit 8 GB verfügt das Nabi 2 über viel Speicherplatz für Apps oder Musik, der sich mit SD-Karten erweitern lässt. Von den 8 GB werden allerdings knapp die Hälfte für das Betriebssystem verwendet.

Technische Spezifikation

Preis ca 180 $ – 200 $
Prozessor: Nvidia Tegra 3 (1,3 GHz)
Betriebssystem: Android 3.0
Speicherkapazität: 8 GB
Display: 7 Zoll Touchscreen (1024×600)
Kamera: Ja (2 Megapixel Frontkamera)
Batterien: 7+ Stunden Akku
Micro SD Slot: Ja
HDMI Anschluss: Ja
Internet: Ja (WLAN)

Bewertung

Was wir am Nabi 2 mögen:

  • Internet über WLAN
  • Keine Kassetten nötig
  • Kostenlose Apps von Amazon und Google Play
  • HDMI Anschluss, z.B. für das Streamen von Kindersendungen
  • Schneller Prozessor
  • Großer 7 Zoll Bildschirm
  • Gummihülle zum Schutz

Was uns nicht gefallen hat:

  • Nicht alle vorinstallierten Apps überzeugen
  • Der große Bildschirm ist unter Umständen ein Schwachpunkt beim Gebrauch von Kindern
  • Leider nur auf Englisch

Das Nabi 2 von Fuhu ist ein äußerst leistungsfähiges Tablet für Kinder und beinahe schon ein gutes Androidtablet für Erwachsene. Der große Bildschirm, sowie die Internetfähigkeit über WLAN sind Vorzüge dieses Tablets. Das Nabi 2 ist wie ein vollfunktionsfähiges Tablet in einem kindgerechten Gehäuse. Wegen der sehr guten Spezifikationen aber des etwas höheren Preises vergeben und weil das Tablet nur auf Englisch verfügbar ist, vergeben wir 2.5 von 5 Sternen.

Testergebnis: Fuhu Nabi 2

* 150,00
* Stand: 19.08.2013

Bedienung

40/10

    Funktionen

    40/10

      Sicherheit

      80/10

        Preisleistung

        50/10

          Positiv

          • - Internet über WLAN
          • - Kostenlose Apps von Amazon und Google Play
          • - HDMI Anschluss, z.B. für das Streamen von Kindersendungen
          • - Gummihülle zum Schutz

          Negativ

          • - Nicht alle vorinstallierten Apps überzeugen
          • - Der große Bildschirm ist unter Umständen ein Schwachpunkt beim Gebrauch von Kindern
          • - Leider nur auf Englisch