Test: Fisher-Price Spielzeug-Tablet

* 14,45
* Stand: 07.09.2019

Bei diesem Fisher-Price Kindertablet handelt es sich natürlich um kein richtiges Tablet. Stattdessen ist es ein Tabletspielzeug ohne Bildschirm. Geeignet für Kleinkinder ab einem Jahr fördert dieses Spielzeug frühkindliches Lernen und Feinmotorik.

Das Spielzeug sieht einem echten Tablet sehr ähnlich. Auf dem „Bildschirm“ befinden sich App-Symbole als Knöpfe. Beim Drücken der insgesamt 28 Knöpfe spielt das Gerät eine Vielzahl von Geräuschen, Sätzen und Liedern ab. Neben Spaß soll das auch die Feinmotorik fördern, sowie die Kreativität und Vorstellungskraft.

Das Gerät hat einen Schalter, mit dem sich das Spielzeug dem Entwicklungsgrad des Kindes anpassen kann. Es gibt drei verschiedene Stufen.

  1. Stufe 1 ist für Kinder zwischen 12 und 18 Monaten. In diesem Modus wird das Kind an das Alphabet herangeführt, indem beim Drücken eines Knopfes ein Wort für den jeweiligen Buchstaben abgespielt wird, sowie lustige Geräusche und Lieder zum Mitsingen.
  2. Stufe 2 eignet sich für Kinder zwischen 18 und 24 Monaten. Stellt man den Regler auf Stufe 2, so verändern sich die abgespielten Wörter, wenn man einen Knopf drückt. Dabei gibt das Gerät dem Kind Aufgaben, z.B. einen bestimmten Buchstaben oder Knöpfe einer bestimmten Farbe zu finden. Auf diese Weise fördert das Tablet spielerisch die Entwicklung Ihres Kindes.
  3. Stufe 3 ist für Kinder zwischen 24 und 36 Monaten geeignet. In diesem Modus soll das Spielen mit dem Tablet vor Allem Spaß machen und das Kind wird zum Beispiel zum Rollenspielen angeregt.

Ingesamt kann dieses Spielzeug Ihr Kind also zwei Jahrelang beim Spielen und Lernen unterstützen. Die verschiedenen Stufen sind eine tolle Idee, damit das Gerät nicht schnell langweilig wird, und Ihr Kind je nach Alter entsprechend individuell gefördert werden kann.

Die Lautstärke des Geräts kann ebenfalls mit einem Regler zwischen „laut“ und „leise“ angepasst werden.

Die Verarbeitung erscheint gut und sollte auch grobem Spielen hoffentlich standhalten. Für ungefähr 19 Euro bietet dieses Spielzeug auf jeden Fall eine Menge Spaß und Unterhaltung. Wir finden es definitiv empfehlenswert.

Testergebnis: Fisher-Price Spielzeug-Tablet

* 14,45
* Stand: 07.09.2019

Positiv

  • - Innovatives Lernspielzeug
  • - Lässt sich an Kindesentwicklung anpassen

Negativ

  • - Die Knöpfe ähneln sich auf verschiedenen Stufen