Das Samsung Galaxy Tab 3 Kids Tablet ist da!

Seit heute ist das Kinder Tablet aus dem Hause Samsung in Deutschland erhältlich. Mit Samsung hat nun auch einer der richtig großen Tablet-Hersteller ein Gerät für Kinder auf den Markt gebracht. Das Galaxy Tab 3 gilt als sehr gutes Tablet und ist in verschiedenen Größen und Ausstattungen zu haben. Die Kids-Variante ist nun eine weiter Ausführung dieses Tablets und dürfte an den Erfolg und die Qualität dieser Linie anknüpfen.

Das Galaxy Tab Kids, wie so ziemlich alle Tablets für Kinder, ist ein 7 Zoll-Gerät. Mit seiner gelben Farbe und der mitgelieferten Schutzhülle wirkt es von seiner Erscheinung schon passender für Kinder. Innerlich ist das Tablet aber auf dem gleichen Niveau wie herkömmliche Geräte für Erwachsene und bietet somit viel Power für die neuesten Spiele und Apps.

galaxykids2

Das Gerät kommt mit einem 1.2 GHz Zweikern-Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher und positioniert sich somit weit oben im Feld der Kindertablets. Der 7 Zoll große Bildschirm hat eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel, eine gängige und gute Auflösung in diesem Segment. Die beiden Kameras aber stellen andere Tablets in den Schatten. Die Kamera an der Hinterseite hat 3 Megapixel, die an der Vorderseite (geeignet zum Beispiel zum Video-Skypen) hat 1.3 Megapixel. Damit lösen die Kameras weit besser auf als die der Konkurrenz.

8 GB interner Speicher und die Möglichkeit zur Erweiterung um bis zu 32 GB durch eine SD-Karte bieten reichlich Platz für Spiele, Apps und (Hör-)Bücher. Neun normalerweise kostenpflichtige Apps sind kostenlos verfügbar, darunter einige zum Englischlernen. Als Betriebssystem kommt Android 4.1 zum Einsatz, welches mit einer kindgerechten Oberfläche angepasst ist. Eltern können aber auch in den normalen (für Kinder passwortgeschützten) Modus schalten und das Gerät als normales Tablet benutzen.

Auch eine eingebaute Elternkontrolle ist verfügbar, mit der Eltern festlegen können, wie und wie lange das Kind das Gerät nutzen kann.

galaxykidsnutzung

Mit der Qualität und Ausstattung des Tablets ist allerdings auch ein höherer Preis verbunden. Wir konnten bisher leider noch kein Gerät selbst testen. Aber die Galaxy Tab 3 Serie ist äußerst beliebt und es ist zu erwarten, dass auch das Galaxy Kids sehr gut abschneiden wird. Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite. Erhältlich ist das Tablet bei Amazon.

Wem der Preis zu stolz ist, sollte einen Blick auf die Konkurrenz werfen. Speziell hat das Odys Pedi Plus sehr gut abgeschnitten und ist etwas günstiger.